La carta d’identità – der italienische Personalausweis

Wer als Deutscher in Italien lebt und auch seinen Wohnsitz dort angemeldet hat, kann den italienischen Personalausweis (carta d’identità) beantragen. Wichtig ist zu beachten, dass der Personalausweis in diesem Fall nur auf italienischem Gebiet seine Gültigkeit hat. Ausserhalb Italiens muss man als deutscher Staatsbürger ein deutsches Ausweisdokument (Personalausweis, Reisepass, Kinderreisepass) zur Identifikation vorweisen können. Also achtet bitte auch auf das Ablaufdatum des deutschen Passes!

Um die carta d’identità zu beantragen muss man sich an das Einwohnermeldeamt (ufficio anagrafe) seiner Stadt wenden.
Zum Beantragen des Ausweises müssen drei aktuelle und gleiche Passfotos mitgebracht werden. Des Weiteren muss ein Ausweisdokument (Personalausweis, Reisepass, Kinderreisepass) vorgelegt werden. Der Ausweis wird sofort ausgestellt.
Bei Erwachsenen hat er eine Gültigkeit von 10 Jahren. Die Personalausweise von Kindern haben je nach Alter unterschiedliche Laufzeiten:
0 bis 3 Jahre: 3 Jahre
3 bis 18 Jahre: 5 Jahre
Beim Beantragen des Ausweises für ein Kind müssen beide Eltern anwesend sein und unterschreiben.
Bei Kindern bis zum 14. Geburtstag stehen auf der Rückseite des Ausweises die Namen der Eltern bzw. der Erziehungsberechtigten.
Bei einem Wohnsitzwechsel ist es nicht notwendig, den Ausweis zu aktualisieren bzw. neu ausstellen zu lassen.
Die Kosten für die Ausstellung eines Personalausweises betragen 5,42 Euro.
Im Falle von Verlust/ Diebstahl muss neben den Fotos und einem anderen Ausweisdokument (bzw. Zeugen) auch das Original und eine Fotokopie der Anzeige bei der Polizei vorlegt werden. Die Kosten betragen hier 10,58 Euro.

Im Laufe des Jahres 2017 wird nach und nach der elektronische Personalausweis (Der jetzige ist aus Papier) eingeführt.
Dieser wird nicht nur ein einfaches Ausweisdokument sein, sondern es werden bzw. können weitere wichtige Informationen gespeichert werden, wie der Fingerabdruck und die Zustimmung zur Organspende. In Zukunft soll es auf dem Mikrochip auch Platz für weitere Dokumente wie die Krankenversicherungskarte (tessera sanitaria) und die Wahlkarte (tessera elettorale) geben.
Der neue Personalausweis wird ca. 22,00 Euro kosten.

9 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Ich arbeite in Südtirol und habe auch eine Mietwohnung dort, mein Hauptwohnsitz soll aber weiterhin in Deutschland bleiben. Daher habe ich bisher eine Wohnsitzanmeldung auch abgelehnt, da dieses nicht als Zweitwohnsitz sondern im Antrag als Änderung des Hauptwohnsitzes angegeben wird. Kann ich trotzdem eine Identitätskarte beantragen?

Antworten

kann ich mit meine carta d’identità nach Türkei reisen um Urlaub zu machen ??

Antworten
Silvestro Chiavetta
Juni 6, 2019 4:08 pm

Ist der elektronische Personalausweis auch schon in München erhältlich

Antworten

Ich habe meinen italienischen Ausweis per Post beantragt weiß zufällig jmd wann ich ihn abholen kann??Wie lange kann man rechnen bis der fertig ist??Danke

Antworten

Ab wann wird das Elektronik Personalausweis gestellt in sicilia

Antworten

    Hallo Angelo,
    der neue Ausweis ist schon seit diesem Monat obligatorisch. Also man kann keinen alten mehr beantragen sondern erhält bei Verlust oder Ablauf des alten Personalausweises direkt den elektronischen.
    Viele Grüße,
    Kim

    Antworten

Ist es in Italien Pflicht seine Fingerabdrücke abzugeben???

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Infos:

Newsletter

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Adresse nicht korrekt?

Antworten gefunden?


In dieser Info-Seite stecken viele Arbeitsstunden und Herzblut - Wenn sie Ihnen Zeit und Energie gespart hat, können Sie mit einer Spende DANKE sagen.
EasyExpat.com: Information for Expatriates, Expat Guides
Menü