Kinderkrippe in Italien
,

(Grundschul-) LehrerIn für freie Schule in Toskana gesucht

Für eine freie, demokratische (Grund-)Schule in Montalcino in der Provinz von Siena wird eine (gut italienisch sprechende) LehrerIn gesucht.
Das Schulprojekt ist recht neu und wird privat organisiert. Die Kinder in der Grundschule sind momentan 11  (von 6 Jahre Bis 10 Jahre) in einer einzigen Klasse. Den Kindergarten besuchen 9 Kinder.
Die Schule ist auf dem Land, und es wird viel Outdoor Education gemacht.
Bei der Wahl der neuen MitarbeiterIn steht die akademische Laufbahn und – Bildung nicht im Vordergrund, sondern aufrichtiges Interesse an Kindern und dem alternativen „Erziehungs-“ Konzept.
Auf Youtube ansehen:

Von

TAGS

2 Antworten zu „(Grundschul-) LehrerIn für freie Schule in Toskana gesucht“

  1. Avatar von Lou
    Lou

    Hallo,
    das klingt nach einem tollen Konzept!
    Ich würde gerne mehr über die Schule erfahren.
    Wie kann ich Kontakt zur Schule aufnehmen?

    1. Avatar von Kim Kruse
      Kim Kruse

      Hallo Lou, hier findest Du die Daten: https://italien-inside.de/wp-content/uploads/2016/12/geschichte-scuola-libera-poggio-doro.pdf
      … falls das Projekt noch aktuell ist.
      LG,
      kim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

neueste artikel


Themen

Arbeiten in Italien (6) Auswanderer-Portrait (5) Homeschooling (8) Immobilienkauf (8) INPS (9) Kindergeld (4) Rezension (8) Scheinselbständigkeit (4) Schulsystem (4) Unschooling (4)

Kommentare

  1. Ich habe ein Haus in Südtirol vermietet. Die ersten 4 Jahre sind vorbei. Zu Beginn wurde der Mietvertrag registriert. Nun…

Wenn wir Dir mit unseren Infos weiterhelfen konnten, freuen wir uns!
… und auch über eine kleine Spende