Das Umschreiben des deutschen Führerscheins

Deutsche, die mit festen Wohnsitz in Italien leben, müssen innerhalb von zwei Jahren nach der Wohnsitzverlegung ihren deutschen Führerschein (patente), der kein Ablaufdatum hat, in einen italienischen Führerschein umschreiben lassen. Das entsprechende Gesetz ist seit dem 19.01.2013 in Kraft.
Deutsche, die schon vor diesem Datum ihren Wohnsitz in Italien hatten, mussten ihren nicht ablaufenden Führerschein bis zum 19.01.2015 umgeschrieben haben, sprich bis zwei Jahre nach Inkrafttreten des Gesetzes.
(Artikel 136-bis des Codice della Strada (Straßenverkehrsordnung): www.aci.it. Unter Wohnsitz (residenza) versteht man in diesem Fall den “normalen Wohnsitz”, siehe europa.eu.)

Gültigkeit und Verlängerung in Italien

Der italienische Führerschein (Klasse B) hat je nach Alter des Besitzers eine unterschiedliche Gültigkeit:
– bis 50 Jahre: 10 Jahre
– zwischen 50 und 70 Jahre: 5 Jahre
– zwischen 70 und 80 Jahre: 3 Jahre
– über 80 Jahre: 2 Jahre
Bei der Verlängerung muss ein ärztliches Attest vorgelegt werden.

Europäische Führerscheine (Klasse B) haben seit dem 19.01.2013 (siehe Art. 7, Abs. 2 der Richtlinie 2006/126/EG) eine Gültigkeit von 10 Jahren (wie z.B. Italien). Die einzelnen Länder können jedoch eine Gültigkeit bis zu 15 Jahren festlegen (wie z.B. Deutschland).

Der deutsche Führerschein mit einer 15 jährigen Laufzeit unterliegt bei Verlegung des Wohnsitzes nach Italien dem italienischen Gesetz, sprich ab Wohnsitzannahme ist er höchstens noch 10 Jahre (bis zum Alter von 50 Jahren) gültig.

Es schadet aber nicht, den Führerschein sofort umschreiben zu lassen! Dies spart Zeit und Probleme bei einem eventuellen Verlust des Führerscheins und dessen Neuausstellung.

Das Umschreiben

Um seinen Führerschein umschreiben zu lassen, muss man sich an die motorizzazione wenden. Beachten Sie bitte, dass der deutsche Führerschein einbehalten wird und an die deutsche Behörde zurückgeschickt wird! Solange der neue italienische Führerschein noch nicht fertig ist, bekommt man eine provisorische Fahrerlaubnis ausgestellt, die nur auf italienischem Gebiet gültig ist.

Zum Umschreiben des Führerscheins sind folgende Dokumente mitzubringen:
– ausgefülltes Formular TT2112
– Führerschein und Fotokopie
codice fiscale (Steuernummer) und Fotokopie
carta d’identità (Personalausweis) und Fotokopie
– 2 Passfotos
– Überweisungsbestätigungen von 10,20 Euro auf das Konto c/c 9001 und 32,00 Euro auf das Konto c/c 4028. Um die Überweisungen zu tätigen, muss man zu einer Filiale der poste italiane gehen.
ärztliches Attest (certificato medico) der Fahrtauglichkeit mit Passfoto und marca da bollo (Steuermarke) und Fotokopie

Nach einer Bearbeitungszeit (In meinem Fall war es ein Monat. Es muss aber gesagt werden, dass es in der Weihnachtszeit war!) ist der neue Führerschein zum Abholen fertig. Auf Anfrage kann man sich ihn auch zuschicken lassen.

Falls man es einfacher haben und sich den Weg zur motorizzazione sparen möchte, kann man sich auch an eine Fahrschule (scuola guida) oder an eine agenzia pratiche auto in seiner Nähe wenden. Diese helfen nach Bezahlung beim Formularausfüllen und erledigen die Formalitäten bei der motorizzazione für einen.

Im Falle, dass der nicht ablaufende Führerschein nach zwei Jahren mit Wohnsitz in Italien nicht umgeschrieben ist und man kontrolliert wird, wird es teuer und der Führerschein wird entzogen, siehe www.asaps.it.

Ich persönlich war zuerst richtig wehmütig meinen deutschen Führerschein abgeben zu müssen. Ich habe mir extra eine Fotokopie zur Erinnerung gemacht. Letztendlich ist es aber egal welchen Führerschein ich in meinem Geldbeutel habe. Den neuen Führerschein musste ich aber noch nie vorzeigen!

Zur Vertiefung des besprochenen Themas sind die folgenden Links sehr hilfreich:
http://www.dgtnordovest.it/joomla/index.php?option=com_content&id=398:paesi-ue-documenti-necessari-per-richiedere-la-conversione-della-patente-di-guida-estera&Itemid=37
http://www.vehicle-documents.it/articoli/articoli1/centauro%20182%202015/182%202015.pdf
http://www.mit.gov.it/mit/site.php?p=cm&o=vd&id=308

27 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Ich habe mich gewundert, dass du geschrieben hast, der Führerschein wäre nach einem Monat abholbereit. Hier in Bari warte ich schon seit 6 Monate drauf! Heute als ich nochmals dort war, erzählte mir der Mitarbeiter, es sei ein Problem aufgetreten (eigentlich hätte er dies vom ersten Moment an merken müssen), und zwar: auf meinem deutschen Führerschein steht meine verheiratete Nachnahme, während auf allen anderen Dokumente: Carta d’identità, certificato di residenza, codice fisxale ecc.). Er weiss nicht, was er tun soll!!! Unglaublich, aber wahr. Er will im Internet nachschauen, ich muss mich in ein paar Wochen wieder melden. Kennt jemand die Lösung?

Antworten

Buongiorno, ich lebe seit einigen Jahren in Italien un möchte jetzt meinen Deutschland Führerschein , den ich 1992 gemacht habe umschreiben lassen. Mit diesem konnte ich auch Anhänger ziehen, bis 7,5t fahren etc. In Italien muss ich für einen Anhänger mit Pferd extra ein Prüfung machen , mein Führerschein ist also
weniger “wert”? Umschreiben heisst also auch Verlust an BE, C1E…?

Antworten
Sigrid Peitz
Juli 9, 2019 9:28 am

Hallo,
ich habe eine dringende Frage.
Ich lebe seit 30 Jahren in Italien, habe noch den deutschen Führerschein, den ich jetzt umschreiben lassen will.
Kann ich damit dann in Deutschland auch fahren? Ich habe eigentlich auch noch meinen Wohnsitz in Deutschland…
Bin etwas ratlos.
LG
Sigrid

Antworten

    Hallo Sigrid, ja, mit einem gültigen italienischen Führerschein können Sie auch in Deutschland fahren.
    LG
    Kim

    Antworten

Hallo! Ich lebe seit 20 Jahren in Italien und fahre immer noch mit meinem deutschen Führerschein. Niemand hat mir bei Kontrollen in all diesen Jahren gesagt, dass ich den Führerschein in einen ITALIENISCHEN umschreiben lassen muss. Jetzt habe ich erfahren, dass auch noch die Gefahr besteht (wenn man das nicht innerhalb von 2 Jahren nach Wohnsitzwechsel nach Italien erledigt hat), die gesamte Prozedur des Führerscheins – sprich: Fahrschulprüfung wie ein Neuanfänger wiederholen zu müssen!!! HILFE!! gibt es hier jemanden, der das gleiche Problem hat oder hatte? Wie ist es ausgegangen bzw. was habt IHR für Infos erhalten??? Bin für jede Info dankbar, da man mir angeraten hat, vorerst lieber nicht mehr mit dem Auto zu fahren, bis nähere Informationen vorliegen… 🙁

Antworten

    Hallo Daniela,
    das Umschreiben des deutschen Führerscheins ist seit Anfang 2015 obligatorisch. Ich würde mich daher so schnell wie möglich an die motorizzazione deiner Stadt oder an eine Fahrschule wenden. Die Dokumente, die du benötigst und die Kosten findest du im obenstehenden Artikel. Da die motorizzazione dir ja nicht nachweisen kann, dass du in den letzten Jahren in Italien Auto gefahren bist, dürfte es meiner Meinung nach keine großen Probleme geben.
    Liebe Grüße, Ira

    Antworten

    PS zu meinem Kommentar: es fehlten die Worte “meine Geburtsname” (auf allen anderen Dokumenten

    Antworten

Zur Info, habe ebenfalls nichts von dieser Umschreibung des Führerscheins gehört.. bis vor ein paar Tagen !! Zu diesem Schrecken geht es bezüglich der Fahrzeuge die man in Italien fährt noch einen Schritt weiter. Bisher habe ich wie viele andere Deutsche auch, ein in Deutschland angemeldetes Auto von einem Familienmitglied in Italien gefahren. Das ist seit dem 4 Dez.2018 unter hohen Strafen und Entzug des Fahrzeuges nicht mehr gestattet. (Ausser es handelt sich um Leasing oder Mietwagen, bei denen aber alle aktuellen Dokumente/Verträge immer vorzeigbar sein müssen). Sollte man nun den Hauptwohnsitz in Italien haben, ist es nur noch erlaubt Autos mit Italienischer Zulassung zu fahren. Die Kontrollen diesbezüglich sind am Gardasee ebenso wie in Bozen und weiter in Italien brandheiß … Das Fahrzeug wird sofort eingezogen bei einer Kontrolle und die Strafen liegen bei 800,.-3000,-€ !! Da steht man dann auf der Strasse und hat 180 Tage Zeit sein Auto umschreiben zu lassen oder durch ein Unternehmen das Fahrzeug mit Nachweisen an der Grenze ausführen zu lassen. Während dieser Zeit steht es zudem Kostenpflichtig auf einem Sicherstellungsgelände ! Die neuen Gesetze sind im Detail so krass an dem Gedanken der EU vorbei, das diese Gesetzesänderung schon in Brüssel auf dem Tisch zur Prüfung liegt…. Also Leute, schön aufpassen. Buona giornata

Antworten

Ich habe zu dem Führerschein eine Frage…meiner ist unbefristet gültig? So steht es jedenfalls da so drauf. Gemacht habe ich den Führerschein 1993.
Ich habe heute die Information erhalten, dass nach dem neuen Gesetz, nach 60 Tagen der Führerschein umgeschrieben werden muss und mich das 150 Euro kosten soll. Zudem muss ich noch zum Arzt? Ich wäre für jeden Rat dankbar.
Wenn jemand noch eine günstige Autoversicherung kennt, oder weiß, welche Internetseiten ich nachschauen kann wäre das super…vielen lieben Dank im voraus
Nicole

Antworten

    Hallo Nicole,

    ja, die “alten” Führerscheine in Deutschland haben kein Ablaufdatum. Deutsche Führerscheine die ab dem 19.01.2013 erworben werden haben eine 15 jährige Gültigkeit.
    Woher haben Sie die Information der 60 Tage?
    Laut meines Wissens hat sich nichts an der Gesetzeslage geändert, sprich spätestens nach zwei Jahren mit italienischem Wohnsitz (sowohl normal als auch anagraphisch) muss der Führerschein umgeschrieben sein. Falls man schon vor Januar 2013 in Italien lebte, musste dies bis Januar 2015 geschehen.
    150 Euro können hinkommen, wenn Sie bei der Abwicklung die Hilfe einer Fahrschule oder agenzia pratiche auto in Anspruch nehmen bzw. die Kosten für das ärztliche Attest schon mit eingerechnet wurden sind.
    Ohne die oben genannte Hilfe und Attest kostet das Umschreiben 42,20 Euro.
    Die Kosten für das ärztliche Attest können, je nachdem wo Sie hingehen, stark variieren (von 30 Euro beim ATS bis 100 Euro beim Privatarzt + eine 16 Euro Steuermarke).

    Betreffs der Autoversicherung können Sie mal auf diesen Internetseiten schauen:
    https://www.facile.it/
    https://www.prima.it/

    liebe Grüße,
    Ira Hirsch

    Antworten
Martin Koschmieder
März 14, 2019 3:56 pm

Ich habe meinen Hauptwohnsitz in Deutschland und einen deutschen Führerschein und Pass
mein Auto habe ich in Italien an meinem Zweitwohnsitz angemeldet muss ich da auch den Führerschein registrieren lassen in Italien oder was muß ich beachten

Antworten

    Hallo Martin,
    ich würde mich an Ihrer Stelle direkt an die motorizzazione Ihres italienischen Wohnortes wenden.
    Ich vermute, dass Sie den Führerschein umschreiben lassen müssen, da Sie Ihr Auto hier in Italien angemeldet haben.
    Wo halten Sie sich denn in der Regel auf, in Italien oder Deutschland?
    Laut der italienischen Straßenverkehrsordnung wird auf den “gewöhnlichen Wohnsitz” geschaut, d.h. mindestens 185 Tage des Kalenderjahres müssen Sie in dem Land verbringen dessen Führerschein Sie haben.
    Liebe Grüße,
    Ira

    Antworten

Hi,
was für Strafen kommen auf einen zu wenn man den Führerschein nicht umgeschrieben hat?
LG

Antworten

    Hallo Heike,
    wenn der Führerschein nach zwei Jahren nicht umgeschrieben wurde und es zu einer Kontrolle kommt, kommt eine Geldstrafe (von 155 Euro bis 624 Euro) und der Entzug des Führerscheins auf einen zu. Hier greift der codice della strada (ART. 136-bis, comma 3 e 8, ART. 126, comma 11).
    Liebe Grüße,
    Ira

    Antworten

Hallo
Bin seit 2000 in Italien mit Wohnsitz…hab das Umschreiben total vergessen …..was kommt da auf mich zu?

Antworten

    Hallo Stephan,
    ich würde mich direkt an die motorizzazione oder an eine scuola guida/ agenzia pratiche auto wenden, um das Umschreiben des Führerscheins so schnell wie möglich in die Wege zu leiten.
    Ich denke, dass es keine Probleme geben wird, ausser die Polizei hält dich vorher hinterm Steuer an!
    Buona serata, Ira

    Antworten

    Hallo Stephan, ich lebe wie du seit rund 20Jahren in Italien, und auch ich habe meinen Führerschein noch immer nicht umgemeldet, weil ich das Thema nicht so dringend angesehen habe und bei den Kontrollen in all den Jahren mich noch niemand darauf aufmerksam gemacht hat. Als ich gestern meinen Lebensgefährten beim Abholen seines verlängerten (italienischen) Führerscheins (er ist Italiener) in die Fahrschule begleitete, sagte man mir dort, als ich “einfach mal nachfragte, wie das denn grundsätzlich so ist mit der deutschen Fahrerlaubnis”, dass ich spätestens 2 Jahre nach Wohnsitzwechsel in Italien den Führerschein hätte umwechseln müssen und jetzt sogar die Gefahr besteht, dass man als Konsequenz den Führerschein sprich die gesamte Prozedur der Fahrprüfung wiederholen muss!!! (HILFE!!!) Man will sich aber noch genauer erkundigen und mir Ende der Woche Bescheid geben….. Da ich gerade deinen Beitrag gelesen habe, würde es mich brennend interessieren, was sich bei dir mittlerweile ergeben hat. Hast du die gleichen Informationen erhalten? Könnten wir uns hier austauschen? Vielen Dank! Gruß. Daniela

    Antworten

Hallo Ira,
ich hab da was gefunden zur Gültigkeit der 15-jährigen EU-Führerscheine in Italien: “Ad esempio un patentato di un Paese comunitario con validità della patente B di 15 anni acquisisce la residenza in Italia il 1 gennaio 2018 e la sua patente scade nel 2029 . Trascorsi dieci anni dall’ottenimento della residenza in Italia , quindi entro il 1 gennaio 2028, dovrà contestualmente rinnovare e convertire la patente estera.”
(http://www.mit.gov.it/come-fare-per/patenti-mezzi-e-abilitazioni/patenti-mezzi-stradali/conversione-patente-estera).
Uebersetzt: “Zum Beispiel erwirbt eine lizenzierte Person aus einem EU-Land mit 15-jähriger Gültigkeit der Lizenz B am 1. Januar 2018 ihren Wohnsitz in Italien und seine Lizenz läuft 2029 aus. Zehn Jahre nach der Wohnsitznahme in Italien, also bis zum 1. Januar 2028, muss sie demzufolge die ausländische Lizenz erneuern und umwandeln.”
Das sagt also soviel wie: Ein deutscher Führerschein mit 15-jähriger Gültigkeit läuft in Italien spätestens 10 Jahre nach Wohnsitznahme ab und muss rechtzeitig erneuert/umgewandelt werden.
LG Monika

Antworten

    Ciao Monika,
    vielen Dank für diese Information und die Quelle.
    Ich werde den Artikeln aktualisieren.
    Grazie e Buona serata,
    Ira

    Antworten

Hallo, vielen Dank für die Informationen. Ich habe jedoch noch eine Frage: Bekommt man den deutschen Führerschein denn wieder, wenn man z.B. wieder zurück nach Deutschland zieht?

Antworten

    Hallo Francesco,
    im Falle, dass Sie wieder nach Deutschland ziehen, müssen Sie Ihren italienischen Führerschein wieder in einen deutschen umschreiben lassen (innerhalb von sechs Monaten nach Umzug). Man kann wohl bei einem absehbaren Zeitraum, den man im Ausland verbringt, bei der Behörde anfragen, ob sie den deutschen Führerschein aufbewahren, aber ob dies wirklich gemacht wird, hängt von der jeweiligen Führerscheinstelle ab und man hat keinen Anspruch drauf. tanti saluti, Ira

    Antworten

Liebe Ira, danke für so viele gute Tips….sag mal, darf ich auch den deutschen Führerschein zusätzlich behalten?
LG Grit

Antworten

    Hallo Grit,
    nein, leider nicht! Der deutsche Führerschein wird von der motorizzazione einbehalten und anschließend nach Deutschland geschickt. tanti saluti, Ira

    Antworten

Hallo, habe ein Problem. mein freund ist zur zeit im Gefängnis (Italien) . Er steht auch alleine im Mietvertrag.
Wie kann ich mich jetzt unter seiner Meldeadresse anmelden.

Antworten

    Hallo Juncu, Sie meinen die Residenza in der (gemeinsamen) Wohnung? Ich denke, er kann eine Autocertificazione schreiben bzw. seine Dokumente dann in Kopie mitgeben, damit Sie sich anmelden können. Um keine unnötigen Wege gehen zu müssen empfehle ich Ihnen, zuerst bei der örtlichen Komune nachzufragen, welche Dokumente sie unter diesen Umständen benötigen.
    Viel Glück und alles Gute!
    Kim

    Antworten

Hallo Ira,

vielen Dank für deine tollen Tipps hier. Ich habe gerade über Immobilien Gardasee eine Wohnung gekauft und habe vor, am Gardasee in einem Hotel zu arbeiten. Die Jobsuche läuft noch, aber ich bin guter Dinge. ohne deinen Tipp hätte ich niemals an das Umschreiben meines Führerscheins gedacht und dann wahrscheinlich in zwei Jahren ein dummes Gesicht gemacht…
Ich schaue hier in jedem Fall jetzt häufiger rein.

LG Mareike

Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Joe Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Infos:

Newsletter

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Adresse nicht korrekt?

Antworten gefunden?


In dieser Info-Seite stecken viele Arbeitsstunden und Herzblut - Wenn sie Ihnen Zeit und Energie gespart hat, können Sie mit einer Spende DANKE sagen.
EasyExpat.com: Information for Expatriates, Expat Guides
Menü