Browsed by
Kategorie: Immobilien

Ist ein Notarvertrag für den Immobilienkauf nötig?

Ist ein Notarvertrag für den Immobilienkauf nötig?

Wenn man als Italienfan in der günstigen Situation ist, sein Traumhaus zu finden und dann womöglich noch direkt von einem sympathischen Einheimischen, kann man sich glücklich schätzen. Sind die Parteien sich handelseinig, wird schnell ein Vorvertrag – sog. Contratto preliminare oder compromesso – in schriftlicher Form abgeschlossen. Da steht alles wunderbar schwarz auf weiß! Das Geschäft steht! Ab sofort darf man das Traumhaus nutzen. Dann kann doch jetzt nichts mehr schief gehen, oder? Braucht man dann eigentlich noch den teuren…

Weiterlesen Weiterlesen

Wer mit offenen Augen träumt, hat mehr vom Leben

Wer mit offenen Augen träumt, hat mehr vom Leben

(frei nach E. A. Poe) Vom Suchen und Finden eines Traumhauses in Umbrien Wir waren kurz davor, aufzugeben, als unsere mühselige Suche nach einem typischen Landhaus in Umbrien, im grünen Herzen Italiens, doch noch belohnt wurde. Es sollte selbstverständlich umringt sein von leuchtenden Sonnenblumenfeldern und einen traumhaften Ausblick bieten auf sanfte Hügellandschaft. Zypressen und Olivenbäume durften auch nicht fehlen – wie man sich das eben so vorstellt … Immer schon hatte ich von einem eigenen B&B in Italien geträumt, trotz…

Weiterlesen Weiterlesen

Für Profis: Casale im Oltrepò für Events, Kongresse oder als B&B zum Verkauf

Für Profis: Casale im Oltrepò für Events, Kongresse oder als B&B zum Verkauf

Francesco geht in Rente und verkauft sein liebevoll und professionell restauriertes Casale im Paveser Hinterland, rund 65km von Mailand entfernt. Dort gibt es nicht nur 8 Gästezimmer, sondern auch technisch auf aktuellem Stand eingerichtete Konferenzräume, Relax in Sauna und Pool und ein Restaurant mit entsprechender Profiküche. Er verkauft für 1.250.000 Euro. Die Details: Die aktuelle Webseite bietet schon einmal einen guten Einblick: www.centroguarinoni.it Im Exposé gibt es noch zusätzliche Infos: Die Lage Das Zentrum liegt in der Nähe von Fortunago…

Weiterlesen Weiterlesen

Gibt es ein Recht auf freie Aussicht?

Gibt es ein Recht auf freie Aussicht?

Für die schöne Terrasse oder den Balkon mit Blick auf das glitzernde Meer, die Berge oder den tiefblauen See greifen die Käufer der Ferienimmobilien tief in die Tasche. Die Preise für Häuser und Wohnungen mit „unverbaubarer Aussicht“ liegen in den oberen Kategorien. Auch wenn Italien in der Tat sehr viel Meeresküste und Seelandschaften zu bieten hat, so können sich schöne Aussichten an den Hanglagen auch eintrüben. Beginnt der Nachbar unterhalb mit einem Bauprojekt, das zu hoch in den Himmel zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Gibt es in Italien eigentlich ein Grundbuch?

Gibt es in Italien eigentlich ein Grundbuch?

Wer sich im Land, wo die Zitronen blühen, ein Ferienhaus oder aber eine feste Bleibe kaufen will, der ist gut beraten, sich vor der Investition über die anzuwendenden Regeln zu erkundigen. Damit man nicht Protagonist in einer der Schauergeschichten wird, die kursieren, sollte man nicht davon ausgehen, dass der Kauf einer Immobilie genauso wie zuhause funktioniert. Gerade bei unbeweglichen Gütern, sind die Regeln vor Ort die entscheidenden. Eine wichtige Frage ist also, ob es in Italien auch ein öffentliches Grundbuch…

Weiterlesen Weiterlesen

Immobilieneigentum in Italien: Das kommt auf Sie zu

Immobilieneigentum in Italien: Das kommt auf Sie zu

Bei strahlendem Sonnenschein ist der Kauf einer Ferienimmobilie mit Blick auf die Berge, den See oder das glitzernde Meer geglückt, da kann man sich eigentlich mit einem Glas Wein in der Hand beruhigt zurücklegen und das „dolce vita“ geniessen … Natürlich, aber nicht zu lange. Leider ist Italien nicht das vollkommene Paradies. Ferien- und / oder Auslandsimmobilien produzieren auch für den ausländischen Eigentümer eine Reihe von Pflichten. Da die italienischen Behörden nur in Ausnahmefällen mit den Verpflichteten schriftlich Kontakt aufnehmen…

Weiterlesen Weiterlesen

Wohnung auf Sardinien gesucht?

Wohnung auf Sardinien gesucht?

Wer vorhat, in der „Karibik Europas“ eine Wohnung aus deutscher Hand zu kaufen, sollte sich die beiden Appartments von Helene in Siniscola ansehen. Sardinien ist die zweitgrößte Insel Italiens – der Legende nach Gottes Fussabdruck – mit weissen Sandstränden, türkisblauem Meer, mit Sonne, Bergen, Klippen und viel ursprünglicher Natur. Das Haus „Le Terrazze“ liegt an der Ostküste in Siniscola, am Ausläufer des Montalbo. Der Ort ist eine überschaubare Kleinstadt mit überwiegend sardischer Bevölkerung. Bis zur Provinzhauptstadt Nuoro sind es 45…

Weiterlesen Weiterlesen

Haus im nördlichen Teil der Toskana zu verkaufen!

Haus im nördlichen Teil der Toskana zu verkaufen!

Marijke bietet ihr sympatisches Haus zum Verkauf an. Wendet Euch am besten direkt an sie, wenn Ihr Interesse daran habt. Das Haus wurde ganzjaehrig bewohnt, ist aber auch ideal für Kurzurlaube das ganze Jahr durch, sogar ohne Auto, da Pisa Airport mit dem Zug (Bahnhof in Fornaci di Barga zu Fuss zu erreichen) nur eine Stunde entfernt ist. Das Haus ist so gross, dass man eine Etage als Ferienwohnung vermieten kann. Zielgruppe: vor allem Grossstadtbewohner, die die italienische Lebensart, Ruhe…

Weiterlesen Weiterlesen

Haus auf Sardinien zum Verkauf

Haus auf Sardinien zum Verkauf

Mit Anna und Ihrer Familie bin ich vor über 10 Jahren von Deutschland nach Süd-Italien ausgewandert. Während ich brav ab in den Norden bin zum Arbeiten, hat sie sich in Sardinien niedergelassen und dort ein Haus gebaut. Nun geht es aber weiter in die Toskana, weshalb das Haus zum Verkauf steht. Hier mehr Info dazu und die Kontaktdaten. [amazon_link asins=’1492770221,3453645278,B0135WZDF6′ template=’ProductCarousel‘ store=’wwwhirundanet-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’1c500de8-326a-11e7-addc-0da9d8880ebc‘]

Eine Immobilie in Italien kaufen

Eine Immobilie in Italien kaufen

Nach zehn Jahren Wohnungsmiete im Bel Paese sind wir dann doch sesshaft geworden und haben ein Haus gekauft. Mit allem Drum und Dran: Endlos Internet-Seiten scrollen, beim „richtigen“ Objekt dann ein Adrenalin-Schub und letztlich die Tour mit dem Immobilienmakler um DAS Haus zu sehen (inklusive Zwangsbesichtigung anderer Häuser in der Gegend). Ok, das ist so in jedem Land gleich. Interessant wurde es – wie immer – bei der Abwicklung des Kaufes. Hier eine kurze Zusammenfassung, wie der Immobilienerwerb in Italien…

Weiterlesen Weiterlesen