news

Gastartikel: Auswandern nach Italien – Italienisch lernen nicht vergessen!

Gastartikel: Auswandern nach Italien – Italienisch lernen nicht vergessen!

Sie planen ein Leben in Italien, können aber noch kein oder nur wenig Italienisch? Dann heißt es: Fertig machen zum Lernen! Geht es nicht auch ohne italienische Sprache? Klar. Machbar ist das irgendwie schon. In allen wichtigen Fragen rund um Kauf oder Miete kann man sich von einem Dolmetscher helfen lassen, der Beruf erfordert vielleicht keine Italienisch-Kenntnisse und als Arzt sucht man sich jemanden, der Deutsch spricht. Aber ist das dann noch echtes Auswandern? Möchten Sie nicht auch mal ein…

Weiterlesen Weiterlesen

Als Ortskraft in Italien arbeiten

Als Ortskraft in Italien arbeiten

Als Deutscher von Italien aus (weiter) für eine deutsche Firma zu arbeiten, ist ein Traum für viele, die beim Auswandern noch nicht das Rentenalter erreicht haben, und ein gewisses Maß an wirtschaftlicher Stabilität behalten wollen. Aber wie realisiert man diese Idee? Wer von Italien aus für ein deutsches Unternehmen arbeitet, begibt sich auf schlittiges Terrain, wenn er sich als Grenzgänger ausgibt, aber gar nicht – wie bei dieser Sonderform vorgesehen – eine Mindestanzahl von Tagen im Jahr in Deutschland arbeitet,…

Weiterlesen Weiterlesen

Italien-Krimi: „Der Tourist“ von Massimo Carlotto

Italien-Krimi: „Der Tourist“ von Massimo Carlotto

Gibt es überhaupt eine übergeordnete, staatliche Kontrolle? Gibt es noch eine Staatsraison oder wer zieht eigentlich die Fäden? – – – Wieder ein Krimi aus Italien, und wieder vorgestellt von unseren Freunden von krimirezensionen.de. Viel Spaß beim Lesen! So hätte die Sache nicht laufen dürfen. Die Male zuvor war es ganz anders gewesen. Die Auserwählten hatten sich gut benommen und keinen Widerstand geleistet, im Gegenteil, vor Entsetzen hatten sie sich ihm unterworfen, und das gefiel ihm besonders gut. […] Sie…

Weiterlesen Weiterlesen

Wichtige Notrufnummern und nützliche Telefonnummern in Italien

Wichtige Notrufnummern und nützliche Telefonnummern in Italien

Welche Nummern man in Italien kennen sollte, in einer kurzen Zusammenfassung: Allgemeine europäische Notrufnummer: 112 Hier landet man zuerst bei den nächsten carabinieri, die bei Bedarf an die zuständige Rettungszentrale weiterleiten. Gut zu wissen: Die Rufnummer kann bei Euro-Notrufen nicht immer übermittelt werden. Deshalb auf keinen Fall einfach auflegen sondern abwarten, bis der Operator dazu auffordert, weil alle nötigen Informationen vorhanden sind. TIPP: Die Notfallnummern sind auch mit Handys ohne Guthaben erreichbar. Wer sich mit seinem aktuell auf dem Handy…

Weiterlesen Weiterlesen

DOLCE VITA XXL?

DOLCE VITA XXL?

Ich lebe seit 13 Jahren in Italien. Natürlich haben wir Deutschland nicht ganz den Rücken gekehrt. Zweimal im Jahr fahren wir über die Alpen, besuchen Familie und Freunde und nehmen all die Arzttermine wahr, die wir im Vorfeld organisiert haben. Meist ist das Wetter nass und kalt, man steht mit beschlagener Brille an der Anmeldung überheizter Praxen, und wenn die Arzthelferinnen fragen, was man hier denn wolle, dann erwarten sie keine Antwort, die eine Blutabnahme nach sich ziehen könnte. Es…

Weiterlesen Weiterlesen

„Zum Mittagessen gab es Schmetterlinge“ – Leben mit einem mehrsprachigen Kind

„Zum Mittagessen gab es Schmetterlinge“ – Leben mit einem mehrsprachigen Kind

Artikel und Erziehungsratgeber zum Thema zwei- und mehrsprachige Erziehung gibt es heute wie Sand am Meer. Ihr Tenor hat sich in den letzten 30 Jahren sehr gewandelt: ging man früher davon aus, dass zweisprachige Kinder in ihrer verbalen Ausdrucksfähigkeit hinter Gleichaltrigen zurückbleiben könnten und sie am Ende „viele Sprachen, aber keine richtig“ sprechen würden, weiß man es heute „besser“. Mehrere Sprachen – viele Vorteile Im Internet finden sich zahllose Lobeshymnen auf zwei- oder mehrsprachige Erziehung. Man ist sich sicher, dass…

Weiterlesen Weiterlesen

Alternative Schulen in Italien

Alternative Schulen in Italien

In Italien gibt es immer mehr Parallelangebote zum staatlichen Schulsystem. Von Montessori & Steiner über die kleine Schule im Wald hin zu „scuoline“, die oft von Eltern direkt organisiert sind und gerne als Alternative für Home- und Unschooling eingesetzt werden. Die Schulen sind über ganz Italien verteilt, sehr individuell, und nicht zentral organisiert, so dass es schwierig sein kann, die passende „Realität“ für sein Kind zu finden. Der Verlag Terra Nuova Edizioni hat im Juli die 4. Auflage seiner Übersicht…

Weiterlesen Weiterlesen

Aktualisiert: Arbeitsangebote für Deutsche in Italien

Aktualisiert: Arbeitsangebote für Deutsche in Italien

Arbeit suchen muss leider auch in Italien sein, also hier eine Zusammenfassung der besten Portale, Netzwerke und Geheimtipps für Deutsche Muttersprachler in Italien: Stellenangebote für ganz Italien In der Gruppe Jobs in Italien für Deutschsprachige dreht sich alles um Jobangebote für Deutsche in ganz Italien. Nicht nur für Deutsche, aber eine der größten Jobbörsen für Italien ist die der Zeitung „Corriere della Sera“ Was für Deutsche das Profi-Netzwerk Xing ist, ist in Italien LinkedIn. Viele große Firmen nutzen es, wenn…

Weiterlesen Weiterlesen

Übersicht: Wie handhaben die Regionen das Impfgesetz?

Übersicht: Wie handhaben die Regionen das Impfgesetz?

In der Tageszeitung „La Repubblica“ ist eine Übersicht erschienen, die knapp erläutert, wie sich die unterschiedlichen Regionen Italiens bei der Umsetzung der Impfpflicht verhalten werden. Venetien ist die einzige Region, die sich gegen das Impfgesetz stellt. In den anderen wird es mehr oder weniger strikt umgesetzt. Das unabhängig davon, wie einzelne Provinzen und Schulen sich dann den Kindern und Eltern gegenüber verhalten werden. Hier geht es zum Artikel auf Italienisch.

Impfgesetz: Es wird ernst

Impfgesetz: Es wird ernst

Das neue Kindergarten- und Schuljahr steht ins Haus, und noch immer gibt es keine einheitliche Information dazu, wie das Impfgesetz nun konkret gehandhabt wird. Schmeissen die Kindergärten ungeimpfte Kids raus? Was sind die Fristen? Wie kommuniziere ich dem Kindergarten, welche Impfungen mein Kind hat, auch wenn es den ganz normalen Impfzyklus in Italien durchlaufen hat und der bereits komplett dokumentiert beim ASL vorliegt? Meine Kinder sind geimpft. Wie läuft das jetzt in Kindergarten und Schule ab? Wer es noch nicht…

Weiterlesen Weiterlesen

Rom-Krimi: Giancarlo de Cataldo & Carlo Bonini | Suburra

Rom-Krimi: Giancarlo de Cataldo & Carlo Bonini | Suburra

Es war nicht anders zu erwarten gewesen. Samurai wühlte mit beiden Händen in dem Abgrund, der sie verband. Aber er hatte die Rechnung ohne den Wirt gemacht. Marco massierte sich die Schläfe. […] – Die Narbe erinnert mich bloß daran, was ich noch zu tun habe. – Rache ist nicht immer ein edles Gefühl. – Ich suche keine Rache, Samurai. Das Faschistengewäsch interessiert mich nicht mehr. – Ach, mich auch nicht, das solltest du begriffen haben. Ich räche mich nicht….

Weiterlesen Weiterlesen

Krimi-Tipp: „Die Nacht von Rom“ von Giancarlo De Cataldo & Carlo Bonini

Krimi-Tipp: „Die Nacht von Rom“ von Giancarlo De Cataldo & Carlo Bonini

Hinter den abgedunkelten Scheiben des schwarzen Audi A6 beobachtete Sebastiano Laurenti, wie die Stadt im Chaos versank. Rom brannte. Vor fünf Tagen hatte die Stadt kapituliert. Lahmgelegt von einem wilden Streik der Verkehrsbetriebe. Erstickt von nicht abtransportiertem Müll. Verpestet vom Gestank der Müllsäcke, die die wütenden Römer an den Straßenecken angezündet hatten. Die Dinge hatte ein Mädchen aus Tor Sapienza ins Rollen gebracht, sie hatte zwei Schwarze angezeigt, die sie vergewaltigt hätten. Die Bewohner der Vorstädte waren sofort auf die…

Weiterlesen Weiterlesen

Handbuch rezensieren und Gutschein erhalten

Handbuch rezensieren und Gutschein erhalten

Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass unser neuer Leitfaden auf so großes Interesse gestossen ist! Gleichzeitig fragen wir uns: Und? Ist er gut? Ist er schlecht? Fehlt was? Eine echte Hilfe für Auswanderer? Wir wollen es also nun wissen! Für jede Rezension, die diesen August zu unserem Buch erscheint, bedanken wir uns mit einem 5 Euro-Gutschein von amazon.de oder amazon.it. Das Vorgehen ist so: Du lädst Dir das ebook herunter, wenn nicht schon getan, und liest es Dir gemütlich…

Weiterlesen Weiterlesen

„PrestO“: Die neue Voucher-Regelung

„PrestO“: Die neue Voucher-Regelung

Seit dem 10. Juli kann man Gelegenheitsarbeit wieder über Voucher regeln. Es hat sich aber einiges geändert, um Mißbrauch vorzubeugen. Hier die wichtigsten Punkte: Nur Familien oder kleine Unternehmen und Vereine mit bis zu fünf fest angestellten Mitarbeitern können Zusatz- oder Aushilfskräfte mit Vouchern bezahlen. Dazu müssen sie ein Konto beim INPS einrichten. Die jährliche Höchstgrenze an Entgelt, das über Voucher eingenommen werden darf, liegt für den Gelegenheitsjobber bei insgesamt 5.000 Euro im Jahr. (Studenten unter 25 Jahren, Arbeitslose oder…

Weiterlesen Weiterlesen

Flüchtlingskrise: Mit Dublin III zurück nach Italien

Flüchtlingskrise: Mit Dublin III zurück nach Italien

Über die Kommentare zum Artikel Flüchtlingskrise: Im Gastland Italien mithelfen kamen wir mit „dem Fall Majd“ und den Folgen des Abkommens „Dublin III“ für diejenigen, die es auf ihrer Flucht ersteinmal nach Italien verschlagen hatte, in Kontakt. Unsere Leserin schrieb: „Wir hatten bis zum 8.3.16 hier einen syrischen „Schützling“, der bereits nach seinem Bleiberecht einen Ausbildungsplatz hätte. Nun hat ein deutsches Verwaltungsgericht entschieden, unser Freund muss nach Italien zurück, weil er dort angekommen sei. Gegen die Entscheidung wurde Einspruch eingelegt….

Weiterlesen Weiterlesen