Kategorien
Gesundheitswesen Newsticker Recht

Corona-Virus in Italien: Auflagen für die Bevölkerung

Kategorien
Auswanderer - Portraits

Fast 20 Jahre Italien, eine Bilanz

Kategorien
Recht

Autoliebhaber: Das Problem mit dem schönen Oldtimer-Nummernschild aus Italien

Kategorien
Job&Co Recht Steuern

In Italien für ein deutsches Unternehmen arbeiten? So klappt’s!

Kategorien
Bücher

Giorgio Scerbanenco | Der lombardische Kurier

Kategorien
Recht Urlaub&Reisen

Achtung vor zu schnellem Fahren in der Schweiz!

Kategorien
Bücher

Rom-Krimi: NATASHA KORSAKOVA | TÖDLICHE SONATE

Kategorien
Alltägliches Italienisch sprechen

„Zum Mittagessen gab es Schmetterlinge“ – Leben mit einem mehrsprachigen Kind

Kategorien
Alltägliches

Soziale Leistungen und Hilfen in Italien

Das Thema Sozialleistungen in Italien ist sehr ambivalent. Zum einen gibt es irgendwie gar nichts an staatlichen Hilfen, wie man es in Deutschland gewohnt ist. Keine Sozialhilfe, kein Wohngeld, kein Kindergeld, nichts.Dann wieder gibt es doch viele Einzel-Programme und Vergünstigungen vom Staat. Bonus Bebe, niedrigere Gebühren für Kinderkrippen bei Geringverdienern, Büchergeld für mittellose Schüler, die […]

Kategorien
Newsticker

Presse in Italien

Dass der Journalismus in Italien in einer Krise steckt, kriegt man schnell mit, wenn man sich länger im Land befindet (siehe auch die „Rangliste der Pressefreiheit 2017“ von Reporter ohne Grenzen). Jeder italienische Investigativ-Journalist muss laufend mit Anzeigen rechnen. Die kostspielige Verteidigung muss finanziert werden, und zwar oft auch dann vom Journalisten selber, wenn sich […]

Kategorien
Immobilien Recht

Ist ein Notarvertrag für den Immobilienkauf nötig?

Wenn man als Italienfan in der günstigen Situation ist, sein Traumhaus zu finden und dann womöglich noch direkt von einem sympathischen Einheimischen, kann man sich glücklich schätzen. Sind die Parteien sich handelseinig, wird schnell ein Vorvertrag – sog. Contratto preliminare oder compromesso – in schriftlicher Form abgeschlossen. Da steht alles wunderbar schwarz auf weiß! Das […]

Kategorien
Recht

Fahrzeug nach Italien ummelden?

Zunächst einmal ist die Ummeldung eines in Deutschland zugelassenen Fahrzeugs – also mit deutschem Kennzeichen – nach Italien – mit dann italienischem Kennzeichen erst dann erforderlich, wenn der Halter und Fahrer des Fahrzeugs sich in Italien mit Hauptwohnsitz aufhält. Von einem solchen Hauptwohnsitz ist auszugehen, wenn sich die Person länger als 185 Tage im Jahr […]