Browsed by
Schlagwort: Botschaft

Das Eintragen in eine “Deutschenliste”

Das Eintragen in eine “Deutschenliste”

Wer als Deutscher im Ausland lebt, wie in unserem Fall in Italien, kann sich unter folgender Adresse online in eine “Deutschenliste “ (gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes) eintragen: elefand.diplo.de Das Eintragen in diese Liste geschieht auf freiwilliger Basis. Es wird aber empfohlen, da die deutsche Auslandsvertretung so in Krisensituationen leicht mit den Deutschen im Ausland Kontakt aufnehmen kann. Wichtig ist es, die regelmäßigen Aktualisierungsanfragen via Email zu beantworten. Deutsche Auslandsvertretungen in Italien Deutsche in Italien können sich…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein deutsches Kind wird in Italien geboren – Was ist behördlich zu beachten?

Ein deutsches Kind wird in Italien geboren – Was ist behördlich zu beachten?

Kinder, die einen Elternteil mit deutscher Staatsangehörigkeit haben, haben diese ebenfalls – automatisch von Geburt an. Daran ändert sich auch nichts, falls die Kinder nicht in Deutschland, sondern wie zB. in unserem Fall in Italien auf die Welt kommen. In Italien geborene, deutsche, Kinder haben eine Ausweispflicht in Deutschland. Der dazu benötigte Kinderreisepass, bzw. wahlweise der Europass (biometrischer Reisepass) muss bei einer deutschen Auslandsvertretung beantragt werden. Deutsche Auslandsvertretungen finden sie in folgenden italienischen Städten: Rom (Botschaft), Mailand (Generalkonsulat) und in…

Weiterlesen Weiterlesen