News Ticker

Angst vor Grillo

Der Initiator vom "Movimento 5Stelle", Beppe Grillo, hat zum Boykott der Neujahrsansprache von Präsident Napolitano aufgerufen: Fernseher ausmachen, und stattdessen Grillo auf seiner Homepage zur alternativen Neujahrsansprache besuchen.

Ich habe es versucht, aber die Seite ist zeitweise vor Traffic zusammengebrochen. Auf der Facebook-Seite von Grillo wurden mehrere Alternativ-Links angeboten, und einer davon hat auch funktioniert. Die Ansprache war nichts Neues – muss ja auch nicht. Wer sich ueber die Politiker in Italien empören möchte, kann sich vor erwähnenswerten Negativ-Beispielen gar nicht retten und eine Viertelstunde reicht sicher nicht, um sie auch nur ohne Punkt und Komma aneinanderzureihen.

Was ich persönlich empörenswert fand war, wie die Nachrichten im „normalen“ Fernsehen die Aktion kommentierten: Die Ansprache von Napolitano wurde als voller Erfolg dargestellt, und die Alternativveranstaltung als komplettes Fiasko. Aber wer denkt schon noch, dass die Berichterstattung in Italien wirklich frei ist, auch nach Berlusconi?

Ach so. Hier zum Ansehen der Link zum Video.

Über KH (10 Artikel)
Karl-Heinz ist seit einer gefühlten Ewigkeit "Grenzgänger" und pendelt zwischen München und Como hin und her.
Kontakt: Webseite

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*